KRANWAAGE HFC 1000 KG

Technische Spezifikationen:
Die Waage entspricht mit dem Prufzeichen TÜV den Anforderungen der Norm: EN 13155 (Lose Lastaufnehmer/Bruchsicherheit) und EN 61010-1 (Elektrische Sicherheit);
Die hochwertige Verarbeitung, das geringe Eigengewicht und die kompakten Abmessungen machen diese Kranwaage (Zugkraftmessgerät) zu einem unverzichtbaren Messgerät in der Industrie, auf Baustellen, in Frachtzentren, Hafenanlagen etc;
Durch die kompakte Bauform auch gut geeignet zum platzsparenden Einbau in Anlagen etc;
Spitzenlast-Anzeige (Peak-Hold);
Hold-Funktion: bei Wägestillstand wird die Gewichtsanzeige automatisch bis zur Betätigung der Hold-Taste „eingefroren“;
Tarieren: Rucksetzen der Anzeige auf „0“ bei belasteter Waage. Jetzt werden entnommene bzw. hinzugefugte Lasten direkt angezeigt;
Auswertegerät mit integriertem Funkmodul, das der Anwender dank der praktischen Handschlaufe stets bei sich tragen kann, serienmäßig. So können die Wägedaten auch bei großer Entfernung zum Lastaufnehmer, bei Zugkraftmessungen oder bei ungunstigen Lichtverhältnissen stets ideal vom Anwender am Auswertegerät abgelesen werden. Reichweite bis zu 100 m. Alle Funktionen sind anwählbar. LCD-Display, Ziffernhöhe 23 mm, Akkubetrieb intern, serienmäßig. Betriebsdauer bis zu 30 h ohne Hinterleuchtung, Ladezeit ca. 12 h. Kann nachbestellt werden;
Abmessungen Gehäuse (Auswertegerät) B×T×H 88×64×256 mm;
Nettogewicht ca. 0,5 kg;
Großes hinterleuchtetes LCD-Display, Ziffernhöhe 23 mm;
Batteriebetrieb möglich, 3×1.5 V AA, nicht serienmäßig, Betriebsdauer bis zu 40 h;
Präzision: 0,2 % von [Max];
Messfrequenz 60 Hz;
Weitere Wägeeinheiten: kg, lb, N;
Zulässiger Umgebungstemperaturbereich 5 °C/35 °C.
 
Referenz   WIGF10
Wieg-Rahmen   1000 kg
Anzeigeschritt   500 g
Stu. Preis   990,00 €   
 
 
 

Kaufen

     
 
 
Menge
Warenkorb hinzufügen
Kostenvoranschlag
 
 
 
 
 
Anmelden Sie um unsere Newsletter um unsere Aktionen zu bekommen.
Abonnieren Sie den Newsletter
KRANWAAGE HFC 1000 KG
Technische Spezifikationen:
Die Waage entspricht mit dem Prufzeichen TÜV den Anforderungen der Norm: EN 13155 (Lose Lastaufnehmer/Bruchsicherheit) und EN 61010-1 (Elektrische Sicherheit);
Die hochwertige Verarbeitung, das geringe Eigengewicht und die kompakten Abmessungen machen diese Kranwaage (Zugkraftmessgerät) zu einem unverzichtbaren Messgerät in der Industrie, auf Baustellen, in Frachtzentren, Hafenanlagen etc;
Durch die kompakte Bauform auch gut geeignet zum platzsparenden Einbau in Anlagen etc;
Spitzenlast-Anzeige (Peak-Hold);
Hold-Funktion: bei Wägestillstand wird die Gewichtsanzeige automatisch bis zur Betätigung der Hold-Taste „eingefroren“;
Tarieren: Rucksetzen der Anzeige auf „0“ bei belasteter Waage. Jetzt werden entnommene bzw. hinzugefugte Lasten direkt angezeigt;
Auswertegerät mit integriertem Funkmodul, das der Anwender dank der praktischen Handschlaufe stets bei sich tragen kann, serienmäßig. So können die Wägedaten auch bei großer Entfernung zum Lastaufnehmer, bei Zugkraftmessungen oder bei ungunstigen Lichtverhältnissen stets ideal vom Anwender am Auswertegerät abgelesen werden. Reichweite bis zu 100 m. Alle Funktionen sind anwählbar. LCD-Display, Ziffernhöhe 23 mm, Akkubetrieb intern, serienmäßig. Betriebsdauer bis zu 30 h ohne Hinterleuchtung, Ladezeit ca. 12 h. Kann nachbestellt werden;
Abmessungen Gehäuse (Auswertegerät) B×T×H 88×64×256 mm;
Nettogewicht ca. 0,5 kg;
Großes hinterleuchtetes LCD-Display, Ziffernhöhe 23 mm;
Batteriebetrieb möglich, 3×1.5 V AA, nicht serienmäßig, Betriebsdauer bis zu 40 h;
Präzision: 0,2 % von [Max];
Messfrequenz 60 Hz;
Weitere Wägeeinheiten: kg, lb, N;
Zulässiger Umgebungstemperaturbereich 5 °C/35 °C.
Referenz
WIGF10
Wieg-Rahmen
1000 kg
Anzeigeschritt
500 g
Stu. Preis
990,00 €
Warenkorb hinzufügen
Kostenvoranschlag
Teilen